Das dicke Bein

Ulcus cruris (Geschwür am Unterschenkel)

Das Ulcus cruris, ein chronisches Unterschenkelgeschwür, therapieren wir operativ: z. B. Shave Therapie
oder konservativ: z. B. mit Kompressionsbehandlung und/oder Verödungen. Bei optimaler Therapie kann ein
Ulcus cruris sehr schnell abheilen. Selbstverständlich kümmern wir uns um die stadiengerechte
Wundversorgung nach neuesten medizinischen Erkenntnissen.

Lipödem

Zur Behandlung eines Lipödems, einer ererbten, chronischen Fettverteilungsstörung, ist häufig eine
Kombination aus Kompressions- und Bewegungstherapie sinnvoll. In schweren Fällen kann auch eine
Fettabsaugung in Erwägung gezogen werden.

Lymphödem

Bei einem Lymphödem handelt es sich um eine Transportstörung der Lymphe aus dem Gewebe,
die zu Schwellungen führt. Unsere Fachärzte erarbeiten für Sie ein Therapiekonzept und stehen Ihnen
mit einer kontinuierlichen Betreuung zur Seite.

 
 
Praxispunkte